Pressemitteilungen
Neues aus den Vereinen
Pressemitteilungen
Neues aus den Vereinen

Immer auf dem aktuellsten Stand bleiben

Folge uns auf den sozialen Medien, um immer auf dem laufenden zu bleiben.

Dort updaten wir dich mit allen Pressemitteilungen und alles aus den Vereinen.

Wer wir sind?

Die LUMA („Lebensqualität und Mobilität für Aurich“) ist ein Zusammenschluss von sieben Initiativen und Verbänden in und rund um Aurich. Gemeinsam haben wir das Ziel, Mobilität und Lebensqualität in Ostfriesland zusammenzubringen. Wir engagieren uns für Nachhaltigkeit und eine Mobilitätswende, die sowohl der wirtschaftlichen Entwicklung als auch dem Klima- und Naturschutz dient und die gegenwärtig viel zu hohe Verkehrsbelastung verringert. In diesem Sinne bringen wir uns aktiv in die politische und gesellschaftliche Diskussion ein und arbeiten mit allen Interessierten zusammen.

Unsere Ziele?

Ein Lebenswertes Aurich

Das Leben hier ist durch die große Menge des Kfz-Verkehrs belastet. In den letzten Jahren wurden viele Straßen verbreitert bzw. neu gebaut und innenstadtnahe Parkplätze geschaffen, was weiteren Kfz.-Verkehr zur Folge hatte. Gleichzeitig wurden mögliche Alternativen zum Kfz-Verkehr nicht in gleicher Weise gefördert. Diese Fehlentwicklungen gilt es nun umzudrehen, damit mehr Menschen auf kurzen Strecken zufuß gehen, das Fahrrad oder Bus-Angebot haben. Damit einher geht das Ziel, die Innenstadt attraktiver zu gestalten und dort die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.

Fußverkehr

Der Mensch muss im Mittelpunkt der Verkehrsplanung stehen. Der öffentliche Raum muss zugunsten des nichtmotorisierten Verkehrs (Fußgänger, Radfahrer) umverteilt werden. Fußgänger brauchen ihren eigenen Verkehrsraum.

Bahnanschluss und ÖPNV

Aurich muss die Alternativen zur Kfz-Nutzung stärken, wo immer möglich: Dazu gehört u.a. der Aufbau eines Linienbusverkehres in Aurich und die Aktivierung der Bahnverbindung Aurich-Emden für Personen. Weiterhin muss die Erreichbarkeit der Bahnhöfe Leer und Emden und aller Orte im Umfeld der Stadt Aurich verbessert werden.

Naturschutz und B210n

Im Sinne des Natur- und Klimaschutzes ist auf zusätzlichen Straßenbau (z.B. B 210n) zu verzichten, durch den die Landschaft zerstört wird

Radverkehr

Auf kurzen und mittleren Strecken sind Fahrräder und E-Bikes ideal. Der Rat der Stadt hat deshalb schon 2019 den „Masterplan Radverkehr 2030“ beschlossen. LuMA fordert die zügige und konsequente Umsetzung und eine deutliche Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur.

Nicht meckern, mitmachen!

Die Vereine der LUMA vertreten nicht nur politische Interessen, sondern bringen sich auch direkt in das Stadtbild ein. Wir versuchen gleich schon die Besserung zu sein, die wir anstreben.

Lastenräder för dit un dat

Um möglichst viele Auricher als Nutzer*innen für die angebotenen Lastenräder zu gewinnen, werden diese für Mitglieder unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die Finanzierung des Angebots erfolgt vor allem durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Die Vorstandsmitglieder von auriculum arbeiten ehrenamtlich.

Buchen

Auf der Internetseite kann ein begiertes Lastenrad ausgewählt werden und im jeweiligen Kalender gebucht werden. Per E-Mail wird ein Abholcode versendet.

Abholen

An der Verleihstation wird Ihre Identität überprüft. Dort ist der Abholcode vorzuzeigen bzw. zu nennen.

Zurückbringen

Das Rad ist innerhalb der Buchungszeit zurückzugeben. Mängel, selbst noch so kleine, sind bei der Rückgabe zu notieren. In jeder Station ist eine Spardose, welche sich über jede Spende freut.

BI Baumschutz Aurich

Wir sind eine überparteiliche Bürgerinitiative, die sich für den Erhalt des Baumbestandes in und um Aurich einsetzt. Daher bieten wir auch in Kooperation mit der Stadt an, Baumpatenschaften einzugehen.

Baumpatenschaft

Du hast einen Baum, den du ganz besonders findest? Über uns kannst du eine Patenschaft eingehen und kannst dich um den Schutz des Baumes kümmern. Als Nachweis bekommst du eine Urkunde und am Baum wird eine Scheibe mit deinem Namen befestigt!

Anfrage

Schick' uns eine Anfrage, wenn du eine Patenschaft übernehmen möchtest und wir melden uns bei dir. Lediglich für die Baumscheibe, auf der dein Name eingraviert wird, möchten wir 20€.

Mach doch mit!

Interesse geweckt? Mitglied werden oder einfach mal reinschnuppern? Dann schau’ doch gerne bei einem Treffen der LUMA oder Vereine vorbei.