Erstes Auricher Lastenradtreffen

Teilen über:

Für Samstagvormittag (18. 9. 2021) hatten der ADFC Aurich und der Verein auriculum zu einem 1. ,,Rudeltreffen’‘ der Auricher Lastenradbesitzer eingeladen.

Nach einem Auftakt am Hafen machte die Gruppe eine gemeinsame Tour auf grünen Wegen bis zum ,,Kukelorum’‘ und von dort zurück über den Cityring bis zum Marktplatz. In lockerer Form bestand für die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich gegenseitig besser kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Lastenfahrräder sind ideal geeignet für Einkäufe, Transporte und für die Mitnahme von Kleinkindern. In der Auricher Innenstadt sind die kompakten Räder nun immer häufiger zu sehen, seitdem der Lastenradverein auriculum im Herbst 2016 gegründet wurde und nach wie vor seine Leihräder nahezu kostenlos zur Verfügung stellt. ,,Viele junge Familien, es dürften mittlerweile ca. 50 sein, hatten zunächst eines der auriculum-Räder getestet, bevor sie sich ein eigenes ,,cargo-bike’‘ anschafften, berichtet das Vorstandsmitglied Günter Dieken. Gab es bis vor fünf Jahren lediglich Transporträder der Post und in früheren Zeiten das Bäckerrad, das in den Niederlanden ,,bakfiets’‘ heißt, gehören Lastenräder inzwischen wieder zum Auricher Alltag dazu. Und die Anzahl wird beständig größer, weil auch immer mehr Gewerbetreibende diese praktische Transportmöglichkeit für sich nutzen, z. B. für Lieferfahrten im Stadtgebiet.

Holger Wessels mit Hund im Lastenrad
Holger Wessels mit seinem Hund im Lastenrad

Wünschenswert wäre eine kommunale Förderung bei der Anschaffung, denn ein robustes Elektro-Lastenrad kostet fast 5.000 Euro. Die Stadt Oldenburg hatte 100.000 Euro als Fördersumme für das Jahr 2020 zur Verfügung gestellt, im laufenden Haushaltsjahr sogar 200.000 Euro. Innerhalb kürzester Zeit waren so viele Anträge gestellt worden, dass die Beträge nicht mehr ausreichten, konnte Klaus Reisgies, der ehemalige Vorsitzende des Vereins auriculum, berichten.

Anmerkung: Das Event fand im Rahmen des Auricher Stadtradelns 2021 statt, das noch bis zum 25. September läuft. Nähere Informationen dazu unter https://www.stadtradeln.de/aurich

Letzte Beiträge

Anstehende Termine

NICHTS VERPASSEN

FOLGE UNS AUF SOCIAL MEDIA!

@luma_aurich