LEBENSQUALITÄT UND MOBILITÄT

Menschen wollen mobil sein und in einer lebenswerten Umgebung wohnen. Beides miteinander in Einklang zu bringen ist das Ziel der Initiative LuMA. Dafür braucht Aurich einen grundlegenden Wandel der Verkehrspolitik. Wir helfen dabei mit unserer Expertise.

mädchen zusammen

ZUKUNFT ENTWICKELN

Die Lebensqualität in Aurich leidet unter einem Zuviel an Kfz-Verkehr. Es wurde versäumt, Alternativen zum PKW zu entwickeln. Deshalb will die LuMA den Fuß- und Radverkehr durch eine bessere Infrastruktur stärken, einen Stadtbus etablieren und den Bahnanschluss vorantreiben.

gerald cutout

AURICH KANN MEHR

Unsere Vision ist eine lebendige Stadt, in der die Menschen im Mittelpunkt stehen. Wir wollen eine attraktive Innenstadt mit hoher Aufenthaltsqualität für alle Bevölkerungsgruppen und Wohnquartiere, in denen es sich gut leben lässt. Aurich braucht ein klimaschonendes und nachhaltiges Mobilitätskonzept.

klaus kein kfz 2
ADFC Aurich

Knotenpunkt K111

Vor rund 9 Monaten wurde die in der Verantwortung des Landkreises liegende Kreuzung Julianenburger Straße/ Kirchdorfer Straße/ Fischteichweg/ Hafenstraße nach umfangreichem Umbau wieder dem Verkehr übergeben. Konkrete Informationen über die geplante Verkehrsführung des Rad- und Fußverkehrs sind bis heute trotz mehrfacher Nachfrage bei der Stadt Aurich nicht verfügbar, so dass der ADFC vom aktuellen Zustand der Kreuzung ausgeht.

Weiterlesen
Klaus Reisgies

Erstes Auricher Lastenradtreffen

Für Samstagvormittag (18. 9. 2021) hatten der ADFC Aurich und der Verein auriculum zu einem 1. ,,Rudeltreffen’‘ der Auricher Lastenradbesitzer eingeladen. Nach einem Auftakt am Hafen machte die Gruppe eine

Weiterlesen

NIE ETWAS VERPASSEN

Jetzt alle Pressemitteilungen direkt als E-Mail in Ihrem Postfach erhalten.

WER WIR SIND

Die LuMA („Lebensqualität und Mobilität für Aurich“) ist ein Zusammenschluss von sieben Initiativen und Verbänden in und rund um Aurich. Gemeinsam haben wir das Ziel, Mobilität und Lebensqualität in Ostfriesland zusammenzubringen. Wir engagieren uns für Nachhaltigkeit und eine Mobilitätswende, die sowohl der wirtschaftlichen Entwicklung als auch dem Klima- und Naturschutz dient und die gegenwärtig viel zu hohe Verkehrsbelastung verringert. In diesem Sinne bringen wir uns aktiv in die politische und gesellschaftliche Diskussion ein und arbeiten mit allen Interessierten zusammen.

Ein lebenswertes Aurich

Das Leben hier ist durch die große Menge des Kfz-Verkehrs belastet. In den letzten Jahren wurden viele Straßen verbreitert bzw. neu gebaut und innenstadtnahe Parkplätze geschaffen, was weiteren Kfz.-Verkehr zur Folge hatte. Gleichzeitig wurden mögliche Alternativen zum Kfz-Verkehr nicht in gleicher Weise gefördert. Diese Fehlentwicklungen gilt es nun umzudrehen, damit mehr Menschen auf kurzen Strecken zufuß gehen, das Fahrrad oder Bus-Angebot haben. Damit einher geht das Ziel, die Innenstadt attraktiver zu gestalten und dort die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.

Fußverkehr

Der Mensch muss im Mittelpunkt der Verkehrsplanung stehen. Der öffentliche Raum muss zugunsten des nichtmotorisierten Verkehrs (Fußgänger, Radfahrer) umverteilt werden. Fußgänger brauchen ihren eigenen Verkehrsraum.

Bahnanschluss und ÖPNV

Aurich muss die Alternativen zur Kfz-Nutzung stärken, wo immer möglich: Dazu gehört u.a. der Aufbau eines Linienbusverkehres in Aurich und die Aktivierung der Bahnverbindung Aurich-Emden für Personen. Weiterhin muss die Erreichbarkeit der Bahnhöfe Leer und Emden und aller Orte im Umfeld der Stadt Aurich verbessert werden.

Naturschutz und B210n

Im Sinne des Natur- und Klimaschutzes ist auf zusätzlichen Straßenbau (z.B. B 210n) zu verzichten, durch den die Landschaft zerstört wird.

Radverkehr

Auf kurzen und mittleren Strecken sind Fahrräder und E-Bikes ideal. Der Rat der Stadt hat deshalb schon 2019 den „Masterplan Radverkehr 2030“ beschlossen. LuMA fordert die zügige und konsequente Umsetzung und eine deutliche Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur.

AURICULUM

LASTENRÄDER FÖR DIT UN DAT

LOTTA

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

TAMMO

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

IDA

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

DAAJE

Riese & Müller Packster 60

100KG Tragkraft

Lotta

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

TAMMO

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

IDA

Urban Arrow Family

150KG Tragkraft

Daaje

Riese & Müller Packster 60

100KG Tragkraft

CAR-SHARING AURICH

ANDERS MOBIL

CS 108

Ford Focus

KVHS

UE 778

Mitsubishi Space Star

Hafen

CS 109

Renault Clio

Kaserne

CS 108

Ford Focus

KVHS

UE 778

Mitsubishi Space Star

Hafen

CS 109

Renault Clio

Kaserne

JEDER KANN MITMACHEN!

Willst du mitmachen oder einfach mal reinschnuppern? Sei dabei!

Unsere nächste Veranstaltung: